Blogdetail - Sine-Sine

Aloe Vera - die Wunderpflanze

Den Namen Aloe Vera hört man nicht nur in der Naturheilkunde, sondern auch in der Kosmetikwelt immer häufiger. Und das aus gutem Grund. Warum Aloe Vera unserer Haut so gut tut und was die Pflanze alles leistet, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Die Vorzüge der Heilpflanze Aloe Vera

Aloe Vera Pflanzen erinnern optisch zunächst an Kakteen. Die Pflanze gehört jedoch zur Familie der Grasbaumgewächse und bildet mit ihren kurzen Stämmen dichte Wuchsgruppen. In ihren Blättern speichert sie viel Wasser und kann daher lange Zeit ohne Regen auskommen. Der Saft in der Aloe Vera Pflanze wurde früher oftmals gegen Verstopfung eingesetzt, heutzutage weiß man allerdings bei einer zu hohen Dosis um seine giftigen Nebenwirkungen.

Das Gel der Aloe Vera findet hingegen nach wie vor enorme Verwendung. Es stammt aus dem Wasserspeicher der Blätter und verfügt aufgrund seiner vielfältigen Inhaltsstoffe über viele positive Eigenschaften. So wirkt Aloe Vera Gel entzündungshemmend, beruhigend und aufbauend auf der Haut. Es kühlt bei Insektenstichen, hilft bei Schuppenflechte, Sonnenbrand und Hautirritationen. Auf Wunden und Hautverletzungen ist Aloe Vera Gel häufig die erste und richtige Wahl aus der hauseigenen Apotheke. Die Heilpflanze regt die Zellteilung und Geweberegenerierung an. In vielen Anti-Aging-Produkten ist überdies Aloe Vera enthalten, da es den Hautalterungsprozess verlangsamt. Aloe Vera kann entweder als Gel und Salbe oder aber in Form von Pulver, Saft oder Kapseln erworben werden.

Aloe Vera bei SINE-SINE
Das Gel, das wir bei SINE-SINE verwenden, besteht mit gutem Grund aus der Heilpflanze Aloe Vera. Nach der professionellen Haarentfernung wird das Aloe Vera Gel von der Depiladora auf den enthaarten Hautpartien aufgetragen. Es kühlt die durchs Waxing oder Sugaring geröteten Hautstellen. Das SINE-SINE Aloe Vera Gel ist übrigens wie unsere Duschpeelings vegan und natürlich nicht an Tieren getestet . Es kann auch zu Hause auf gereizte Hautstellen aufgetragen werden und sollte in keiner Reiseapotheke fehlen!
Aloe Vera ist eine wahre Wunderpflanze – überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen Termin zur professionellen Haarentfernung bei uns.
 

 

< zurück vor >

Neuste Artikel

Kaltwachs oder Warmwachs: Was ist besser?

Kaltwachs oder Warmwachs? Diese Frage haben Sie sich vielleicht auch schonmal gestellt. Wir stellen Ihnen beide Varianten samt Vor- und Nachteilen vor.

Pickel am Rücken loswerden: Tipps und Tricks gegen Bacne

Lästige Pickel am Rücken? Nicht mit uns! Wir klären auf über mögliche Ursachen und geben Tipps, wie Sie Bacne wieder loswerden.

Haarpflege: Die Unterschiede zwischen Maske, Spülung & Haarkur

Die Haarpflege ist etwas ganz Individuelles. Erfahren Sie mehr über die Unterschiede und die richtige Anwendung verschiedener Haarpflegeprodukte.

Zurück zur Übersicht

Das einzige Geheimnis einer schmerzfreien Haarentfernung ist die Regelmäßigkeit.

SINE-SINE