Blogdetail - Sine-Sine

6 Tipps für starke Nägel

Ein Problem, mit dem wohl jeder schon einmal zu kämpfen hatte: Brüchige Finger- oder Fußnägel. Wir verraten Ihnen 6 Tipps, mit denen Sie sich von dünnen und brüchigen Nägeln verabschieden können und im Handumdrehen wieder starke und gesunde Fingernägel bekommen.

Mögliche Ursachen für brüchige Nägel

Endlich haben Ihre Fingernägel eine angenehme Länge erreicht und schon bei der kleinsten Bewegung reißt ein Nagel ein oder bricht sogar ab. Damit brüchige Nägel einreißen, bedarf es nicht viel. Oftmals reicht es schon, sich die Hose zu schnell anzuziehen und schon ist es passiert. Wenn Sie unter brüchigen Nägeln leiden, kann das verschiedene Ursachen haben.
Oftmals mangelt es Menschen mit brüchigen Nägeln an Keratin, Vitamin A, B, C oder anderen Mineralien und Spurenelementen. Es hängt also, wie vieles andere auch, stark mit der Ernährung zusammen. Doch auch eine schlecht gemachte Maniküre oder Nagelverlängerung sowie die falsche Entfernung von Nagellack, insbesondere Shellac, kann die Ursache für dünne Nägel sein. Denn beim falschen Feilen oder Entfernen von Kunstnägeln kann die obere Nagelschicht beschädigt werden. Dadurch wird der Nagel immer dünner und instabiler.

6 Tipps für starke Nägel

Egal ob Ihre Nägel gesund oder bereits brüchig sind. Diese 6 Tipps verhelfen Ihnen zu gepflegten Nägeln und sorgen dafür, dass diese auch auf Dauer gesund bleiben.

1.     Richtiger Schutz

Vor allem Chemikalien schaden unseren Nägeln und unserer Haut immens. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wann man im Alltag mit diesen Stoffen in Kontakt kommt. Hochdosiert kommt man im Normalfall mit schädlichen Stoffen wahrscheinlich gar nicht in Kontakt. Doch auch niedrig dosiert können Chemikalien dem Nagel auf Dauer schaden. Daher sollten Sie beim Abwasch oder beim Putzen Ihrer Wohnung unbedingt Handschuhe tragen. So können Sie vermeiden, dass Ihre Hände und Fingernägel austrocknen.

2.     Gesunde Ernährung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist das A und O für einen gesunden Körper. Somit hat die Art und Weise, wie wir uns ernähren auch einen großen Einfluss auf unsere Nägel. Ein Mangel an Mineralien und Vitaminen ist häufig der Grund für brüchige Nägel. Daher ist es nie verkehrt, bei einem Arzt oder Ernährungsberater zu überprüfen, an welchen Nährstoffen es Ihnen mangelt.
In unserem Beitrag Superfoods für schöne, kräftige Nägel können Sie noch einmal nachlesen, welche Nahrungsmittel wir für starke Nägel empfehlen.
Und denken Sie immer daran: Wenn Sie starke und schöne Nägel haben wollen, sollten Sie viel Wasser trinken. Durch genügend Flüssigkeit wird der Nagel gesünder und stabiler.

3.     Richtiges Feilen

Die Verwendung einer Nagelschere oder eines Nagelknipsers ist, gerade wenn man unter brüchigen Nägeln leidet, nicht empfehlenswert. Der Druck, der beim Schneiden oder Knipsen entsteht, sorgt dafür, dass der Nagel splittert.
Daher sollten Sie zum Kürzen Ihrer Nägel immer eine feine Sandfeile verwenden. Außerdem sollten Sie beim Feilenstets von außen nach innen feilen. So wird Ihr Nagel schonend gekürzt und kann auf Dauer stark und gesund nachwachsen.

4.     Nagelöl

Die Verwendung eines Nagel Öls bringt viele Vorteile mit sich. Neben dem Fakt, dass es den Nagel und die Nagelhaut mit Feuchtigkeit versorgt und somit intensiv pflegt und stärkt, verleiht es Ihren Nägeln auch einen wunderbaren Glanz.
Bei SINE-SINE können Sie unser beliebtes CND Solaroil erwerben, ein hochwertiges Nagelöl, das Ihren Nagel mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen versorgt und so perfekt pflegt. Am besten massieren Sie das Öl ein- bis zweimal täglich sanft in Ihre Nägel ein.

5.     Guten Nagellackentferner

Auch die Wahl des Nagellackentferners ist entscheidend. Hierbei sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass Ihr Nagellackentferner kein Aceton enthält. Aceton ist ein Lösungsmittel und trocknet den Nagel auf Dauer aus.

6.     Nagelhärter

Wie der Name des Produktes schon verrät, ist ein Nagelhärter dazu da, die Struktur des Naturnagels zu verbessern und zu stabilisieren. Nagelhärter werden wie ein normaler Nagellack auf den Nagel aufgetragen. Dabei stabilisiert der Lack nach dem Aushärten nicht nur den Naturnagel, sondern versorgt diesen auch mit pflegenden Inhaltsstoffe.
Es gibt unterschiedliche Nagelhärter: Die einen dienen als Nagellackersatz bzw. Basislack und andere lediglich als Pflege für den Naturnagel.

Nagelkosmetik bei SINE-SINE

Eine gute Pflegebehandlung kann bei brüchigen Finger- oder Fußnägeln Wunder bewirken. In unseren deutschen SINE-SINE Studios bieten wir verschiedene Maniküre und Pediküre Behandlungen an, die Ihren Fingernägeln eine Extraportion Pflege schenken.
Gerne pflegen wir Ihre Nägel nicht nur, sondern lackieren diese auf Wunsch auch in einer schönen Farbe Ihrer Wahl. Dabei setzen wir ganz auf die Wunderwaffe Shellac für bis zu 14 Tage lang makellose Nägel.
Haben wir Interesse an einer unserer zahlreichen Behandlungen geweckt? Dann vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin in einem unserer SINE-SINE Studios. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
Pexels.com © freestocks.org

< zurück vor >

Neuste Artikel

Juckende Beine adé: Glatte Haut mit IPL und Laserbehandlung

Ihre Beine jucken oft? Vielleicht liegt es an der Rasur. ✔ Wie Sie mittels IPL und der Laser-Haarentfernung juckenden Beinen adé sagen. ►Mehr erfahren!

Haare auf den Zehen entfernen? Die 7 besten Methoden

Welches ist der beste Weg, um Haare auf den Zehen zu entfernen? ✓ Die 7 besten Methoden ✓ Waxing, IPL und Co im Vergleich ▶ Alle Infos im Überblick!

Haarentfernung mit Licht: So funktioniert IPL

Wie funktioniert IPL? Wir klären auf: ✔️ Funktionsweise der Haarentfernung mit Licht ✔️ Vorteile & mehr. ▶ Jetzt alles zu IPL erfahren!

Zurück zur Übersicht

Sich selbst zu depilieren ist schwierig
überlassen Sie das den Profis!

SINE-SINE