Blogdetail - Sine-Sine

Beauty-Treatments vor Weihnachten

Der Dezember hat begonnen und damit kreisen unsere Gedanken eigentlich nur noch um ein Thema: Weihnachten. Werden wir rechtzeitig alle Geschenke beisammen haben? Wer kümmert sich in diesem Jahr um die Weihnachtsgans? Und vor allem: Wie schaffen wir es, an den Festtagen absolut umwerfend auszusehen? Die Vorweihnachtszeit ist immer auch mit einer ganzen Menge Stress verbunden. Das sieht man uns dann leider oft auch an. Damit Sie dieses Jahr entspannt durch die Weihnachtszeit kommen und an den Festtagen strahlen können, haben wir für Sie einen Beauty-Countdown zusammengestellt, der Ihnen einen Überblick darüber verschafft, wann Sie welches Beauty-Treatment am besten vornehmen sollten.

Wohltuendes Körperpeeling: Vier Wochen vor Weihnachten

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Das bedeutet nicht nur, dass Sie die erste Kerze an Ihrem Adventskranz anzünden können, sondern auch, dass es Zeit für ein wohltuendes Ganzkörperpeeling wird. Verwöhnen Sie sich selbst mit einem sanften Peeling, mit dem Sie sich von abgestorbenen Hautschüppchen befreien und Ihre Haut zum Strahlen bringen. Mit dem SINE-SINE Zuckerpeeling geht das besonders gut. Dieses besteht aus Zuckerkörnern, die in Öl eingelegt wurden, das nach Milch und Honig duftet. Wie alle unsere Produkte ist auch das Zuckerpeeling bio und tierversuchsfrei. Natürlich sollten Sie auch Ihr Gesicht nicht vergessen zu peelen. Hier ist es jedoch ratsam, ein mildes Gesichtspeeling anzuwenden und das am besten einmal wöchentlich.

Professionelle Gesichtsreinigung: Drei Wochen vor Weihnachten

Lebkuchen, Zimtsterne, Dominosteine… gerade in der Weihnachtszeit wird gerne und viel genascht. Das bekommt auch unsere Haut zu spüren, die mit dem hohen Zuckerkonsum nicht selten stark zu kämpfen hat (Lesen Sie hierzu gerne auch nochmal unseren Artikel Milch, Zucker, Alkohol: Diese Lebensmittel sind Gift für schöne Haut). Schaffen Sie rechtzeitig Abhilfe, indem Sie sich kurz vor Weihnachten noch eine professionelle Gesichtsreinigung gönnen. Dabei befreit eine Kosmetikerin Ihre Haut von Mitessern und anderen Hautunreinheiten. Da die Haut auf diese Behandlung nicht selten mit Rötungen reagiert und Sie unmittelbar danach kein Make-up tragen sollten, ist es wichtig, diese Behandlung rechtzeitig durchzuführen. Zwei bis drei Wochen vor den Festtagen sind ideal.

Wimpernverlängerung und Lash Lifting: Zwei Wochen vor Weihnachten

Für den perfekten Augenaufschlag an den Festtagen sorgen Sie mit einer Wimpernverlängerung. Noch lange nicht jede Frau ist von Natur aus mit langen, dichten Wimpern gesegnet. Was spricht dagegen, dem etwas nachzuhelfen? Da die Kosmetikstudios kurz vor Weihnachten besonders gut besucht sind, empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig um einen Termin zu kümmern. Zwei Wochen vor dem Fest ist noch keine heillose Hektik ausgebrochen, gleichzeitig müssen Sie aber nicht fürchten, dass Ihre Wimpern bis Weihnachten schon wieder an Schwung und Volumen verloren haben könnten.
Wer es etwas natürlicher mag, kann alternativ ein Lash-Lifting buchen. Dabei werden die eigenen Wimpern lediglich hochgebogen. Künstliche Wimpern kommen hier keine zum Einsatz. Lash Lifting hält bis zu sechs Wochen. Auch hier muss also niemand auf den letzten Drücker ins Kosmetikstudio flitzen.

Friseurbesuch: Eine Woche vor Weihnachten

Damit die Haare an Weihnachten gesund und kräftig aussehen, sollten Sie den Friseurbesuch kurz vor den Festtagen einplanen. Eine Woche vorher ist ideal, da Sie so keinen schnellen Schnitt riskieren, den Sie dann doch noch bereuen könnten, gleichzeitig aber auch nicht mehr zum Nachschneiden müssen. Wenn Sie Ihre Haare färben lassen wollen, sollten Sie bereits vier Wochen vor dem Fest zum Friseur. Gerade bei Blondierungen sind manchmal mehrere Sitzungen nötig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Professionelle Haarentfernung: Ein paar Tage vor Weihnachten

Auch wenn wir an Weihnachten für gewöhnlich eher wenig Haut zeigen, wollen doch nur die wenigsten Frauen auf gepflegte, seidig glatte Beine verzichten. Um nicht jeden Tag nachrasieren zu müssen, empfehlen wir Ihnen, ein paar Tage vor dem großen Fest im Haarentfernungsstudio Ihres Vertrauens vorbeizuschauen. In allen SINE-SINE Studios bieten wir Waxing und die schonendere Alternative Sugaring an. Damit können Sie sich gleich mehrere Wochen lang über glatte Beine freuen. Erst drei bis vier Wochen nach der Behandlung wachsen die ersten Haare wieder weich nach. Der nächste Waxing-Termin wird dann erst im nächsten Jahr fällig! Neben den Haarentfernungs-Klassikern können Sie bei uns auch die dauerhafte Haarentfernung mittels IPL- und SHR-Technologie buchen. Da hier mehrere Sitzungen nötig sind, empfehlen wir jedoch nicht, unmittelbar vor den Festtagen mit der Behandlung zu starten.

Zauberhafte Nägel dank Shellac Nagellack

Natürlich darf an Weihnachten auch ein toller Nagellack nicht fehlen. In unserem Blogartikel Weihnachtliches Nageldesign: Schöne Nägel für die Festtage zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Nageldesign passend zum Fest selbst gestalten können. Wer es etwas professioneller mag, sollte ein paar Tage vor Weihnachten einen Termin im Nagelstudio vereinbaren. Bei SINE-SINE können Sie das direkt mit Ihrem Waxing-Termin kombinieren. Wir bieten die professionelle Maniküre und Pediküre mit Shellac an. Dabei handelt es sich um einen besonders widerstandsfähigen Lack, der bis zu zwei Wochen ohne Splittern hält. Das Tolle daran: Ihr Shellac Nagellack übersteht sogar Silvester garantiert. Worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt Ihren Termin im SINE-SINE Studio in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie!
 
 

< zurück vor >

Neuste Artikel

Rasurschatten: So werden Sie die lästigen Pünktchen los

Viele Frauen kennen das: Obwohl man die Beine gerade erst rasiert hat, zeigen sich lästige dunkle Pünktchen.

Fußbad selber machen: Die besten Rezepte

Unsere Füße haben jetzt im Winter eine Extraportion Pflege verdient. Mit einem Fußbad geht das besonders gut.

Kosmetik für Schwangere: Beauty Dos & Don’ts in der Schwangerschaft

Schwangere werden auch in Sachen Kosmetik mit ganz neuen Herausforderungen konfrontiert.

Zurück zur Übersicht

Sich selbst zu depilieren ist schwierig
überlassen Sie das den Profis!

SINE-SINE