Blogdetail - Sine-Sine

Behaarte Achseln? Nein, danke!

Was in den 1980er Jahren vielleicht noch hip oder zumindest geduldet wurde, gilt heutzutage schon lange als Mode-Fauxpas und No-Go der Körperpflege. Die Rede ist von behaarten Achseln. Dabei spielt es keine Rolle, ob für Männer oder Frauen. Weder unter T-Shirt, Achselhemd oder Tank-Top sieht es schön aus, wenn die Haare unter den Armen hervor blitzen. 
Wer sich gerne der Sonne aussetzt, wird außerdem schneller braun, wenn er sich zuvor an den betreffenden  Körperstellen enthaart. Und auch in Bikini oder Badehose sieht man gleich viel attraktiver aus, wenn die Achseln enthaart sind. Wem das tägliche Rasieren zu lästig ist, der kann SINE-SINE einen Besuch abstatten und sich die Haare in unserem Enthaarungsstudio gekonnt entfernen lassen. 

Professionelle und dauerhafte Haarentfernung 

Bei SINE-SINE bieten wir Ihnen drei Methoden der dauerhaften Enthaarung. Sugaring und Waxing liegen dabei im ähnlichen Preissegment. Die Lichtepilation, kurz IPL, ist etwas teurer, garantiert aber nach mehrfacher Behandlung keinen erneuten Haarwuchs. Denn hier wird das Haar an seiner Wurzel verödet und kann nicht weiterwachsen. Allerdings kann die IPL-Behandlung nicht bei grauen, blonden oder roten Haaren durchgeführt werden. Bei diesen Haarfarben ist das Pigment Melanin, welches das Licht der Xenon-Lampe in Wärme umwandelt, nicht stark genug ausgeprägt. 

Beim Sugaring wird das Haar in Wuchsrichtung entfernt. Wir verwenden bei dieser Methode unsere hauseigene Rezeptur aus grünem Tee, Zucker und Zitronensaft. Wer über Allergien, trockene oder empfindliche Haut verfügt, für den eignet sich diese Methode besonders. Das klassische Waxing erfolgt mit Warmwachs, der mit einem Holzspatel aufgetragen, und anschließend entgegen der Wuchsrichtung abgezogen wird. Anschließend wird Ihnen ein kühlendes Aloe Vera Gel aufgetragen, welches eine beruhigende Wirkung auf die frisch enthaarten Hautpartien hat. 
Für welche Enthaarungsmethode Sie sich auch immer entscheiden, bei SINE-SINE werden Ihre Achseln nach der Haarentfernung garantiert babyweich und glatt sein.

 

 

< zurück vor >

Neuste Artikel

Fadentechnik: So funktioniert die Haarentfernung mit Faden

Die Fadentechnik liegt voll im Trend. Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus dieser Haarentfernungsmethode? Das erfahren Sie hier!

Eingerissene Nagelhaut: Ursachen und was dagegen hilft

Sie haben mit trockener Nagelhaut zu kämpfen? Hier erfahren Sie, wie Sie eingerissene Nagelhaut wieder loswerden. Jetzt informieren!

Haarentfernung mit IPL: Das ist bei Muttermalen zu beachten

Stehen Muttermale einer IPL-Behandlung im Weg? Und was ist IPL überhaupt? Hier erfahren Sie mehr über Methoden der dauerhaften Haarentfernung.

Zurück zur Übersicht

Das einzige Geheimnis einer schmerzfreien Haarentfernung ist die Regelmäßigkeit.

SINE-SINE