Blogdetail - Sine-Sine

Planet radio beim Waxing

Besuch mit hohem Unterhaltungswert kündigte sich letzte Woche in Frankfurt an. Jonas, der 60-Minuten-Praktikant von planet radio, testet Jobs, die es in sich haben: ein Hochhaus putzen, auf dem Flughafen Gepäck verladen oder ein Klärwerk reinigen. Uns erscheint da das Waxing als angenehm unangenehme Beschäftigung. Für Jonas hingegen ist die Vorstellung, Leuten Haare vom Körper zu reißen, ein Extrem. So einfach konnten wir dem aber nicht zustimmen. Im Frankfurter SINE-SINE Studio haben wir ihn vor einen wirklich herausfordernden Job gestellt.

Selten sind Pressetermine so lustig wie an diesem Tag, gesteht Maria Luise Bauer, nachdem der 60-Minuten-Praktikant wieder seine Jeans angezogen und sein abschließendes Resümee gegeben hat: „Das hat richtig weh getan!“ Gemeint hat Jonas von planet radio nicht einmal sein Intimwaxing – zumindest nicht, nachdem er sich selbst auch noch die Beine waxen musste. An irgendjemandem musste er schließlich üben. Seine Leistung konnte er dann auch noch direkt selbst bewerten. Wir geben zu – es ist schon fies, Waxing an sich selbst zu testen. Sobald einen der Mut verlässt, den Wachsstreifen mit einem beherzten Ruck von der Haut zu lösen, wird es ein langer Weg zu glatter Haut. Solange jeder Aufschrei aber durch lautes Lachen begleitet wurde, glaubten wir trotz gelegentlicher Rückziehversuche, dass Jonas alles im Griff hat. Tatsächlich hat er es geschafft, sich ein Bein selbst zu waxen.

 

Jonas hatte den direkten Vergleich: Bevor er den Wachsstreifen selbst lösen sollte, haben wir ihm demonstriert, wie es eine professionelle Depiladora macht und welche Alternativen es zum Waxing mit heißem Wachs gibt. Besonders gründlich wird die Haarentfernung nämlich beim Sugaring. Es reizt die Haut weniger und wirkt zudem antiseptisch. Für sein Intimwaxing musste es aber wieder unser pinkfarbenes Wachs sein – das Markenzeichen von SINE-SINE. Wie sich Jonas hierbei geschlagen hat, können Sie sich in einem Video bei planet radio ansehen. Glücklicherweise hat ihn ein kleines Kamera-Team begleitet, das diesen Teil unseres witzigen Nachmittags aufgezeichnet hat.

Allen Schmerzen zum Trotz – nach dem Dreh hat Jonas wenigstens glatte Haut, was er nach seinem Job in der Kläranlage nicht gerade behaupten konnte. Wir freuen uns jetzt schon auf seinen nächsten Besuch. Eine neue Herausforderung rund um das Thema Waxing fällt uns ganz bestimmt ein.

< zurück vor >
Artikel kommentieren und bewerten

Neuste Artikel

Männer bei SINE-SINE

Die perfekte Hautpflege im Sommer

Summer Time: So pflegen Sie Ihre Haut im Sommer richtig!

Just Five: Unsere Beauty Essentials

Unsere Top 5 Beauty Produkte haben wir in unserem Artikel für Sie zusammengetragen.

Zurück zur Übersicht

SINE-SINE
behandelt Sie überall sanft und mit guter Laune.

SINE-SINE