Blogdetail - Sine-Sine

From Heart to Heel to SINE-SINE

Mode ist bei ihr zentral, aber als reinen Outfit-Blog würde Lara ihr Projekt From Heart to Heel nicht bezeichnen. Zu eng liegen Fashion und Beauty beieinander. Deshalb macht sie als Gastblogger einen Abstecher zu SINE-SINE und wirft neue Fragen zu glatter Haut und dauerhafter Haarentfernung auf. Im SINE-SINE-Blog hat sie über ihre Beauty-Erkenntnisse und Haarentfernungsfavoriten geschrieben, ohne die Mode dabei außer Acht zu lassen. Glatte Haut wird ja schließlich auch getragen.

Ihre bisherigen Gast-Beiträge sind unter den folgenden Links zu finden:

 

Natürlich kam Lara nicht umhin, sich vor ihrem ersten Beitrag unseren neugierigen Fragen zu stellen und baten sie zum Interview.


SINE-SINE: Mode ist dein Ding. Wann fiel für dich der Startschuss, aus deinem Fable für Mode einen eigenen Blog zu entwickeln?

Lara: Am Anfang hatte ich angefangen, auf Instagram Bilder zu posten – ohne dabei mein Gesicht zu zeigen. Teilweise habe ich die Outfits auf den Boden gelegt. Es kamen immer mehr Anfragen, woher ich die Kleidungsstücke denn hätte. Irgendwann habe ich mich entschieden, dass es sinnvoll wäre, eine eigene Webseite zu bauen und den Leuten all diese Informationen zu geben. Ich hatte allerdings Bedenken, dass ich mich so exponiert im Internet präsentiere, zumal ich einen sehr bodenständigen Job habe. Daher achte ich sehr darauf, welche Inhalte online gestellt werden. Im Februar 2013 habe ich den Blog gegründet und im Mai den ersten Outfit-Post veröffentlicht. Ich weiß noch, dass ich mir damals etwas Neues gekauft hatte und meinen Freund bat, ein paar Bilder zu machen. Die Reaktionen darauf waren unglaublich – die Leute wollen eben das Mädchen von nebenan sehen, keine Models, dafür Inspirationen, wie sie was tragen können. 

 

Lara von From Heart to Heel

 
SINE-SINE: Wie bereitest du deine Beiträge vor? Planst du deine Outfits richtig durch?

Lara: Meistens habe ich etwas Neues, das ich mit bereits vorhandenen Stücken in meinem Kleiderschrank kombiniere. So entstehen Outfits. Ich bastle Kombinationen. From Heart to Heel ist aber auch kein reiner Outfit-Blog. Ich habe viele Lifestyle- und Beauty-Themen. 

 

Lara von From Heart to Heel

SINE-SINE: Lässt du dich auch von anderen Blogs inspirieren?

Lara: Ja. Ich verfolge einige Blogs. Pink Fox finde ich richtig gut – Olivia Palermo in klein. Ich mag ihren Stil.

 
SINE-SINE: Wie süß ist das Leben als Blogger?

Lara: In erster Hinsicht ist das Bloggen ein toller Ausgleich zu meinem normalen Leben. Sobald man einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hat, trudeln auch einmal Pakete, Goodie-Bags oder Einladungen zu Events ein, auf die man sonst nicht hätte kommen können. Mein absolutes Highlight bisher war eine Einladung zur Eröffnungsparty der GDS, die Schuhmesse in Düsseldorf. 600 geladene Gäste, Promis, Beth Dito – und ich.

 
SINE-SINE: Inwiefern spiegelst du den Düsseldorfer Lifestyle mit deinem Blog wieder?

Lara: Meinen Stil würde ich schon als schick bezeichnen, was Düsseldorf auch wiederspiegelt: Düsseldorf ist klassisch, Düsseldorf ist schick. Mein Stil jedoch ist verspielt: Kragen und Schleifchen finde ich großartig. Meine größte Inspiration ist tatsächlich Blair Waldorf (lacht). Sämtliche Outfits auf Gossip Girl habe ich auf meinem PC gespeichert und versucht, nachzustylen.

 
SINE-SINE: Jetzt wird es spannend: Was dürfen unsere Leser von dir als Gastbloggerin erwarten? Welche Themen packst du an?

Lara: Beauty oder Mode – beides wird vertreten sein. Mich interessiert natürlich in erster Linie das Leistungsspektrum von SINE-SINE. Ich werde mich hier völlig austoben und alle Anwendungen an mir testen. Am Ende würde ich mich gerne entscheiden: WaxingSugaring oder IPL? Was ist nun die beste Methode für dauerhafte Haarentfernung? Außerdem gehe ich ein anderes, sehr persönliches Experiment an: Ich verabschiede mich von Kunstnägeln und normalem Nagellack. Im Düsseldorfer Studio sollen meine unschönen, brüchigen Nägel alltagsfit gemacht werden. Ich darf mindestens so gespannt sein wie die Leser des SINE-SINE-Blogs auch. 

 

 

< zurück vor >
Artikel kommentieren und bewerten

Neuste Artikel

Tipps gegen trockene Lippen

Schnelle Hilfe bei trockenen Lippen im Winter.

Enthaarungscremes: Vor- und Nachteile

Chemische Haarentfernung - wir haben es getestet.

Apfelessig gegen unreine Haut

Schöne reine Haut mit dem Wundermittel aus der Natur.

Zurück zur Übersicht

ES GIBT KONSTELLATIONEN,
da müssen alle Beteiligten Haare lassen.

Karl Heinz Karius