Blogdetail - Sine-Sine

Vorsatz 2017: Waxing, Sugaring oder IPL statt Rasur

Na, welchen Vorsatz haben Sie für das neue Jahr? Wie wäre es denn in 2017 einfach auf die tägliche Rasur zu verzichten? Das heißt nicht, dass künftig überall die Haare sprießen werden. Dank den dauerhaften und professionellen Enthaarungsmethoden von SINE-SINE haben Sie dennoch immer samtig glatte Beine. Waxing, Sugaring und IPL spart Ihnen Zeit. Zeit, die Sie zum Beispiel jeden Tag aufs Rasieren verwenden. Was Sie mit der gewonnene Zeit alles anfangen könnten?
Für alle, die den Gang ins Enthaarungsstudio noch nicht gewagt und keine Ahnung haben, was Sie dort erwartet, geben wir hier eine kleine Einführung.

Waxing – der Klassiker der dauerhaften Haarentfernung

Die wohl üblichste Methode der langanhaltenden Haarentfernung ist das Waxing. Mittels Wachsroller für größere Hautpartien und Holzspatel für empfindlichere Stellen, wird das Warmwachs entgegen der Wuchsrichtung mit Vliesstreifen oder Spatel abgezogen. Anschließend wird Ihnen unser kühlendes Aloe Vera Gel auf der frisch enthaarten Haut aufgetragen. Etwa nach drei Wochen beginnen die ersten Härchen wieder fein nachzuwachsen und Sie können einen neuen Termin vereinbaren.  

Sugaring – die Methode für Kunden mit empfindlicher Haut

SINE-SINE verfügt über eine hauseigene Rezeptur für das Sugaring. Diese Zuckerpaste besteht aus Zitronensaft, Zucker und grünem Tee. Sie wird auf den zu enthaarenden Hautpartien aufgetragen und von unseren Depiladoras in Wuchsrichtung abgezogen. Dadurch verringert sich das Risiko abgebrochener Haare deutlich und die Haut bleibt länger glatt. Sugaring eignet sich besonders für Kunden mit empfindlicher Haut, Akne, Schuppenflechte oder Allergien. Auch bei dieser Enthaarungsmethode wachsen die ersten Haare etwa drei Wochen nach der Behandlung wieder fein nach.

IPL – die moderne Lichtepilation

Zu guter Letzt bietet SINE-SINE Ihnen noch die moderne Lichtepilation IPL. Nur mit diesem Verfahren können Ihre Haare endgültig und dauerhaft entfernt werden. Dazu sind durchschnittlich etwa 6-8 Sitzungen erforderlich, bei denen die betreffenden Hautpartien unter einer Xenon-Lampe mit energiereichem Licht angestrahlt werden. Das Pigment Melanin, welches in den Haaren vorhanden ist, fungiert als Wärmeleiter. Die Haarwurzeln werden verödet und erneuter Haarwachstum kann folglich nicht mehr stattfinden. Diese Methode ist die mit Abstand effektivste Art der Haarentfernung. Allerdings kann sie nicht bei hellblonden, grauen oder roten Haaren durchgeführt werden, da hier der Melanin-Anteil nur sehr gering ausgeprägt ist.
Für welches Verfahren der dauerhaften Haarentfernung Sie sich auch immer entscheiden, SINE-SINE freut sich auf Ihren Besuch und ist Ihr Experte für professionelle Enthaarung. 

< zurück vor >
Artikel kommentieren und bewerten

Neuste Artikel

Maniküre für den Mann

Wir erklären was Mann bei der Maniküre erwarten kann.

So werden Sie Ihr Winterfell los

Der Winter ist lang und für viele ein Anlass dem inneren Schweinehund Freilauf und die Haare sprießen zu lassen.

So starten Sie erfolgreich ins neue Jahr!

5 Tipps um die guten Vorsätze nicht aus den Augen zu verlieren.

Zurück zur Übersicht

SINE-SINE
behandelt Sie überall sanft und mit guter Laune.

SINE-SINE