Blogdetail - Sine-Sine

Strumpfhosen und schöne Beine

Wer kennt es nicht: Sie haben einen wichtigen Termin, sei es beruflich oder der Abiturball der Tochter und kurz bevor es losgehen soll, reißt beim Anziehen die Strumpfhose und es entstehen unschöne Laufmaschen. Was nun? Wir geben Ihnen hier ein paar hilfreiche Informationen und beantworten Ihnen zwei wichtige Fragen rund ums Thema Strumpfhose.

Wie kann man Laufmaschen verhindern?

Eine gute Strumpfhose sollte über ausreichend Elastizität verfügen. Inzwischen gibt es sogar laufmaschensichere Strumpfhosen. Oft entstehen Laufmaschen dadurch, dass man sich keine Zeit beim Anziehen der Strumpfhose lässt, sondern zu schnell und hektisch vorgeht. Idealerweise sollten die Strumpfbeine bis zur Fußspitze mit den Fingern hochgerafft werden, ehe man hineinschlüpft. Dann erst kann die Strumpfhose langsam von den Füßen an über die Beine hochgezogen werden. Teilweise entstehen Laufmaschen auch, weil man mit spitzen Zehennägeln daran hängen bleibt. Auch abstehende Hornhaut kann Löcher in dem feinen Stoff verursachen. Mit kurz gefeilten Nägeln und hornhautfreien Füßen passiert dies nicht. Die klassische Pediküre von SINE-SINE beinhaltet neben einem Fußbad auch das sorgsame Schneiden und Feilen der Fußnägel sowie die Entfernung von Hornhaut. Falls doch Laufmaschen entstehen, sind Haarspray und klarer Nagellack hilfreich, da sie die Haftung der Stofffasern unterstützen. Einfach auf die betreffende Stelle geben oder sprühen und kurz trocknen lassen.

Schmeicheln Strumpfhosen der Figur?

Eine weitere Frage, die sich viele Frauen stellen ist, ob die Problemzonen versteckt werden können. Strumpfhosen mit Extraform kaschieren ideal die weiblichen Rundungen an Bauch, Hüfte oder Po. Aber nicht nur die Form, auch die Oberfläche der Strumpfhose kann gezielt die Beine dünner erscheinen lassen. Längsmustern auf der Strumpfhosen erzeugen längere Beine, einfarbige Exemplare dünnere Beine. Manch einer denkt auch irrtümlicherweise, dass enge Strumpfhosen gegen Cellulite helfen würden, doch dem ist nicht so. Je glänzender und dicker die Strumpfhose ist, umso mehr trägt sie auf. Matte und dunkle Strumpfhosen dagegen lassen die Beine schlanker erscheinen. Doch bei allen Farben und Formen gilt immer als oberste Faustregel: Sie müssen sich wohl fühlen! 

< zurück vor >
Artikel kommentieren und bewerten

Neuste Artikel

Männer bei SINE-SINE

Die perfekte Hautpflege im Sommer

Summer Time: So pflegen Sie Ihre Haut im Sommer richtig!

Just Five: Unsere Beauty Essentials

Unsere Top 5 Beauty Produkte haben wir in unserem Artikel für Sie zusammengetragen.

Zurück zur Übersicht

ES GIBT KONSTELLATIONEN,
da müssen alle Beteiligten Haare lassen.

Karl Heinz Karius