Blogdetail - Sine-Sine

Pflegetipps für gesunde Nägel

 

Nagelpflege durch die richtige Ernährung
Spröde Fingernägel und schnell eingerissene Nagelhaut müssen nicht immer eine Folge von mangelnder Nagelpflege sein. Die Ernährung spielt eine ebenso große Rolle. Neben regelmäßiger Pflege der Fingernägel, kann auch durch gewisse Lebensmittel gezielt auf das Aussehen der Nägel Einfluss genommen werden. Genau wie Haare bestehen Nägel aus Keratin. Dieses Faserprotein macht unsere Nägel widerstandsfähig, damit wir sie zum Greifen und Arbeiten benutzen können. Um die Ausprägung von Keratin ausreichend zu gewährleisten, ist eine eiweißreiche Ernährung besonders wichtig. Als Proteinquelle können zum Beispiel Milchprodukte oder Nüsse dienen, aber auch Eier, Fisch und Fleisch. Beta-Carotin und Vitamin C, die beispielsweise im Spinat enthalten sind, stärken zusätzlich das Nagelbett. Eisenmangel äußert sich oft an schnell brüchigen Fingernägeln. Weiße Flecke auf den Nägeln weisen hingegen auf einen Calciummangel hin. Unsere Nägel benötigen genügend Mineralien, damit sie gesund aussehen. Gemüsesäfte und Smoothies enthalten diese und sind dazu noch äußerst lecker.
 
Nagelpflege durch Handbäder und regelmäßiges Feilen
Gurkensaft ist nur erfrischend, sondern kann auch zur äußeren Anwendung zum Einsatz kommen. Einfach die Finger in einer Müslischale gefüllt mit Gurkensaft eintauchen und etwas einwirken lassen. Alternativ tut auch ein Bad in Zwiebel- oder Knoblauchsaft Ihren Nägeln gut. Oder Sie weichen Ihre Fingernägel im Wasserbad mit ätherischen Ölen, Zitrone oder Orange ein. Das macht die Fingernägel heller und die Nagelhaut weicher. Die überschüssige Nagelhaut kann dann entfernt werden und Sie können Ihre Fingernägel feilen, polieren und anschießend lackieren. Das Nagel Feilen will gelernt sein und hängt auch immer mit der Form zusammen, zu welcher man seine Nägel feilen möchte. Wer zum Beispiel breite Nägel hat, die schmaler erscheinen sollen, sollte sie zu einem Oval feilen. Es gibt unterschiedlichste Nagelfeilensets aus verschiedenen Materialien, die hier zum Einsatz kommen können. Ob aus Glas, Metall, Keramik oder mit Schleifpapier ausgestattet, es gibt so viele Nagelfeilen, dass hier jeder schnell sein Lieblingswerkzeug findet.
Neben regelmäßiger Nagelpflege sowie einer ausgewogenen Ernährung ist es zudem wichtig, genug Wasser zu trinken. Zigaretten und Stress sollten vermieden werden, da sie sich auch negativ auf das Erscheinungsbild von Haaren und Nägel auswirken. An den Fingernägeln lässt sich also schnell unsere Lebensweise ablesen.
Wer die Nagelpflege lieber den Profis überlassen möchte, kann in allen deutschen SINE-SINE Studios jetzt einen Maniküre- oder Pediküre-Termin vereinbaren! Wir freuen uns auf Euch!

< zurück vor >

Neuste Artikel

Rasierseife: Schonende Rasur für Sie und Ihn

Rasierseife erfreut sich seit einiger Zeit wieder großer Beliebtheit. Wir verraten, was der Klassiker alles kann und wie man ihn am besten anwendet.

5 Tipps für lange Haare: So wachsen Ihre Haare schneller

Lange Haare gelten als weibliches Schönheitsideal. Bei Ihnen will es mit der Traummähne nicht klappen? Wir geben 5 Tipps, mit denen Haare schneller wachsen.

Richtig abschminken: Make-up entfernen für reine Haut

Für ein ebenmäßiges, reines Hautbild ist es unerlässlich, das Make-up täglich zu entfernen. Wie Sie sich richtig abschminken, lesen Sie hier.

Zurück zur Übersicht

ES GIBT KONSTELLATIONEN,
da müssen alle Beteiligten Haare lassen.

Karl Heinz Karius