Blogdetail - Sine-Sine

Haarentfernung im Alter

Bei manchen Frauen mag sich das Haarwachstum im Alter zwar im Achselbereich oder an den Beinen etwas einstellen, dafür sprießen aber an anderen Körperstellen vermehrt unbeliebte Härchen. Sei es im Intimbereich oder im Gesicht. Der Damenbart ist nur ein Beispiel für verstärkten und nicht gern gesehenen Haarwuchs im Alter. Aber auch auf den Wangen oder am Kinn entsteht bei etlichen Damen irgendwann ein unerwünschter Flaum. Was hilft dagegen? Eine professionelle und dauerhafte Haarentfernung vom Experten.

Haarentfernung mit Waxing

Bei SINE-SINE wird mithilfe von Warmwachs die Enthaarung von Hals, Kinn, Nase, Oberlippe, kurz gesagt des gesamten Gesichts, durchgeführt. Die Modellierung der Augenbrauen gelingt ebenfalls durch das Waxing. Mit einem Ruck werden die Haare entfernt, um ein seidiges Hautgefühl zu garantieren. Zur anschließenden Hautpflege kommen ausschließlich Qualitätsprodukte aus der Naturkosmetik zum Einsatz.

Haarentfernung mit Sugaring

Für Kunden mit empfindlicher Haut, Allergien oder Akne empfiehlt sich die Behandlung mit Sugaring. Eine natürliche Zuckerpaste aus grünem Tee, Zucker und Zitronensaft wird als Masse auf die entsprechenden Hautpartien aufgetragen und im Anschluss in Wuchsrichtung abgezogen. Diese Verfahrensweise der Haarentfernung ist sehr hautverträglich und schonend. Die Härchen im Gesicht können also auch mit dieser Alternative zum Heißwachs entfernt werden. 

Haarentfernung durch die IPL-Behandlung

Die neuste und modernste Art sich seiner Haare dauerhaft zu entledigen ist die sogenannte IPL-Behandlung. Durch energiereiches Licht werden die Haare direkt an der Wurzel verödet. Ein hartnäckiger Flaum auf der Oberlippe kann somit in mehreren Sitzungen gezielt bekämpft werden. Aber auch an Armen, Beinen sowie im Intimbereich werden die Haare mit IPL zuverlässig und langanhaltend entfernt. Gerade im Sommer ist allerdings zu beachten, dass auch leicht gebräunte Haut nicht mit dem energiereichen Licht behandelt werden darf, da es sonst zu unschönen Pigmentstörungen oder gar Verbrennungen kommen kann. Wichtig ist außerdem, dass die Haarentfernung mit IPL nicht bei grauen, weißen oder roten Haaren funktioniert, da hier das notwendige Farbpigment Melanin, das das energiereiche Licht in Wärme umwandelt, fehlt.
 
Machen Sie einfach einen Termin bei SINE-SINE und lassen Sie sich dabei helfen, unbeliebte Härchen dauerhaft loszuwerden. 

< zurück vor >
Artikel kommentieren und bewerten

Neuste Artikel

Männer bei SINE-SINE

Die perfekte Hautpflege im Sommer

Summer Time: So pflegen Sie Ihre Haut im Sommer richtig!

Just Five: Unsere Beauty Essentials

Unsere Top 5 Beauty Produkte haben wir in unserem Artikel für Sie zusammengetragen.

Zurück zur Übersicht

Sich selbst zu depilieren ist schwierig
überlassen Sie das den Profis!

SINE-SINE