Blogdetail - Sine-Sine

Erfahrungsbericht: So läuft eine IPL-Behandlung ab

Dauerhafte Haarentfernung galt lange als unmöglich, eine neuartige Methode soll nun Abhilfe schaffen. Im Verlauf mehrerer IPL-Behandlungen werden die Haarwurzeln mithilfe einer energiereichen Xenon- Lampe verödet, sodass die behandelte Stelle dauerhaft haarfrei bleibt. Doch wie läuft eine Behandlung eigentlich ab? Was muss man beachten und hält das Ergebnis tatsächlich was es verspricht? Wir haben eine Kundin nach Ihren Erfahrungen befragt.

Wie war dein Eindruck bei der ersten Behandlung?

Anders als andere Enthaarungsverfahren war die IPL-Behandlung fast schmerzfrei. Man verspürt aber ein leicht unangenehmes Piksen auf der Haut, wie von vielen kleinen Nadeln. Im Vergleich zum Waxing oder Sugaring war die Behandlung aber fast schon angenehm.

Inwiefern musstest Du Dich auf die Behandlung vorbereiten?

Ich musste lediglich die vorgesehenen Bereiche vor der Behandlung rasieren. Vor einem Waxing oder Sugaring muss man die Haare erst einmal zwei Wochen lang wachsen lassen, was vor allem im Sommer nicht gerade praktisch ist. Da ist mir die IPL-Methode lieber.

Wie lief die Behandlung ab und wie lange hat sie gedauert?

Mit dem Gerät werden die Hautareale Stück für Stück abgefahren und mit Licht behandelt. In meinem Fall hat die Behandlung nur etwa eine halbe bis Dreiviertelstunde gedauert. Je nach Anwendungsbereich kann die Dauer aber variieren.

Wie viele Behandlungen waren notwendig?

Ich habe bis jetzt acht Behandlungen hinter mir und es wurden fast alle Haare entfernt. Um auch die restlichen Härchen zu entfernen, werde ich wohl noch zwei weitere Behandlungen in Anspruch nehmen.

Bist du mit dem Ergebnis zufrieden? Was hat sich verändert?

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Dadurch, dass ich mich nicht mehr jeden Monat um die Enthaarung kümmern muss spare ich unglaublich viel Zeit und Geld.

Stimmt das Preis-Leistungsverhältnis?

Aus meiner Sichtweise, ja. Dadurch, dass der monatliche Enthaarungstermin wegfällt, lohnt sich die Behandlung vor allem auf langfristige Sicht.

Würdest Du die Behandlung einer Freundin empfehlen?

Auf jeden Fall!

 

< zurück vor >

Neuste Artikel

Nagellack schneller trocknen: Das hilft wirklich

Wollen auch Sie Ihren Nagellack schneller trocknen lassen? Wir haben 5 Methoden unter die Lupe genommen und verraten, was wirklich hilft.

Milch, Zucker, Alkohol: Diese Lebensmittel sind Gift für schöne Haut

Ein schlechtes Hautbild kann viele Ursachen haben, eine davon ist falsche Ernährung. Wir verraten, welche Lebensmittel Sie für schöne Haut meiden sollten.

Richtig Haarewaschen: Diese 8 Fehler macht (fast) jeder

Richtig Haarewaschen will gelernt sein. Wir zeigen Ihnen, welche 8 Fehler fast jeder macht und wie Sie Ihre Haare besonders schonend waschen.

Zurück zur Übersicht

Sich selbst zu depilieren ist schwierig
überlassen Sie das den Profis!

SINE-SINE