Blogdetail - Sine-Sine

Enthaarungscreme vs. Sugaring

In unseren SINE-SINE Beauty Studios dreht sich alles um professionelle Haarentfernung – ob Waxing, Sugaring oder die dauerhaften Methoden IPL und SHR, bei uns werden Sie unerwünschte Körperbehaarung ganz schnell los, und das dauerhaft. Doch in der Welt der Schönheit und Kosmetik gibt es neben diesen noch weitere Enthaarungsmethoden. Heute stellen wir Ihnen zum Vergleich Enthaarungscreme vor. Wie funktioniert diese eigentlich, und was sind die Vor- und Nachteile?

Enthaarungscreme – So funktioniert’s

Die Wirkung von Enthaarungscreme allgemein ist simpel zu erklären. Diese entfernt die Haare nicht mit der Wurzel, sondern löst diese innerhalb weniger Minuten auf und greift außerdem das Protein Keratin direkt unter der Haut an, was ein sofortiges Nachwachsen der Haare verhindert. Anschließend wird die Creme mit einem Spatel abgetragen und danach gründlich von der Haut abgewaschen.  Die Methode ist außerdem sehr einfach anwendbar. 

Enthaarungscreme – Was sind die Nachteile?

Enthaarungscreme hat auch einen großen Haken, welcher eigentlich schon auf der Hand liegt: Enthaarungscreme ist als chemisches Mittel der Haarentfernung mitunter sehr aggressiv. Es greift nicht nur die aufzulösenden Haare an, sondern auch die Haut. Dies kann schwere Hautirritationen, Brennen und Rötungen verursachen. Insbesondere für empfindliche Haut ist Enthaarungscreme also ungeeignet. Außerdem hält der Effekt glatter Haut nur etwa zehn Tage.

Die schonende Alternative: Sugaring

Wir raten von Versuchen mit Enthaarungscreme ab – diese gehen auf Kosten Ihrer Haut und können mitunter äußerst unangenehm sein. Unser Tipp: Sugaring eignet sich besonders für Problemhaut, die zu Ausschlag oder Pickeln neigt. Mit unserer veganen Zuckerpaste aus Zucker, Zitronensaft und grünem Tee entfernen wir selbst kurze Härchen schonend und effektiv. Außerdem muss diese Methode nur etwa alle vier bis sechs Wochen wiederholt werden. Vermeiden Sie eine Überstrapazierung Ihrer Haut durch Enthaarungscreme und entscheiden Sie sich für eine professionelle Sugaring-Behandlung in einem unserer SINE-SINE-Studios. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

< zurück vor >

Neuste Artikel

Waxing selber machen: Mit diesen Tipps gelingt das Waxing Zuhause

Waxing kann ganz schön schmerzhaft sein, wenn man es nicht richtig macht. Wir geben Tipps, wie Ihnen das Waxing Zuhause trotzdem gelingt.

Was ist CBD? Wissenswertes rund um Cannabidiol

Kaum ein anderer pflanzlicher Stoff wird derzeit so gehypt wie Cannabidiol. Doch was kann CBD wirklich und ist das in Deutschland überhaupt legal?

Vegane Kosmetik: Schönheit ohne Tierleid

Vegan liegt voll im Trend, auch in der Kosmetikbranche. Wir verraten, was vegane Kosmetik ist und wie sie sich von Naturkosmetik unterscheidet.

Zurück zur Übersicht

SINE-SINE
behandelt Sie überall sanft und mit guter Laune.

SINE-SINE