Blogdetail - Sine-Sine

Die richtige Atmosphäre im Waxingstudio

IPL 

Ängste der Neukunden

Wer zum allerersten Mal ein Enthaarungsstudio betritt, der hat gewisse Erwartungen, vielleicht sogar Ängste. Viele Fragen schwirren durch den Kopf. Wird die Enthaarung schmerzhaft? Wie lange dauert die Behandlung? Wer enthaart mich da? Man malt sich die Situation viele Male aus, spielt sie durch, stellt sie sich vor dem geistigen Auge bildlich vor. Entsteht beim Waxing eine peinliche Stille? Worüber soll man mit der Person, die einen enthaart, reden?

Alle diese Horrorvorstellungen sind unbegründet und können den ersten Gang ins Enthaarungsstudio extrem erschweren. Immerhin arbeiten dort ganz normale Menschen, die ihrem täglichen Job nachgehen. Die Angestellten eines Enthaarungsstudios, sogenannte Depiladoras, kennen die Sorgen ihrer Kunden. Darum sind sie bemüht, die Atmosphäre im Studio so angenehm wie möglich für jeden Kunden und Neukunden zu gestalten. Auf Freundlichkeit, Professionalität und das passende Ambiente legen auch wir in unseren SINE-SINE Studios sehr viel Wert. Die Stimmung sollte so sein, dass sich jede und jeder wohlfühlt und gerne wiederkommt.

Eine natürliches Gespräch lockert die Situation

Es beliebt zwar mehr, wenn bei der Intimenthaarung das Licht gedimmt ist, allerdings benötigen die Depiladoras ausreichend Beleuchtung, um vernünftig arbeiten zu können. Und natürlich möchte man auch, dass man hinterher mit dem Resultat am eigenen Körper zufrieden ist. Am besten gehen Sie einfach ganz entspannt an die Behandlung heran. Unsicherer Small-Talk auf der Liege ist genauso unangebracht wie permanente Wortkargheit. Zweiteres fördert nur wieder das Kopfkino und das eigene Unwohlsein. Lassen Sie die Situation einfach zu und bleiben Sie authentisch. So wird sich ein natürliches Gespräch ganz automatisch entwickeln, das sogar vom Ziepen der Enthaarung ablenkt. Garantiert werden Sie bei Ihrem ersten Besuch in einem Waxing-Studio feststellen, dass die Enthaarung tatsächlich eine sehr kommunikative Angelegenheit sein kann. Zwar sind die Umstände anders als beim Frisör, jedoch gewöhnt man sich auch schnell daran. Beim zweiten und dritten Mal entwickelt sich dann schon allmählich Routine und Vertrautheit.

Bei einem Besuch im SINE-SINE Waxingstudio werden Sie schnell feststellen, dass hier besonders Wert auf eine nachhaltige Wohlfühlatmosphäre gelegt wird. Wir freuen uns bereits auf Ihren Besuch!

< zurück vor >
Artikel kommentieren und bewerten

Neuste Artikel

Space Buns – Trendfrisur aus den 90ern

Top oder Flop?

Maniküre für den Mann

Wir erklären was Mann bei der Maniküre erwarten kann.

So werden Sie Ihr Winterfell los

Der Winter ist lang und für viele ein Anlass dem inneren Schweinehund Freilauf und die Haare sprießen zu lassen.

Zurück zur Übersicht

ES GIBT KONSTELLATIONEN,
da müssen alle Beteiligten Haare lassen.

Karl Heinz Karius