Blogdetail - Sine-Sine

Brazilian Body Veil: Blondieren statt rasieren

Die Brasilianerinnen machen es vor und wir machen es nach. Viele Beauty-Trends stammen von den heißblütigen Schönheiten aus Südamerika. Der neueste Trend in Sachen Enthaarung ist Brazilian Body Veil. Dabei werden die Körperhaare nicht mehr entfernt, sondern künstlich aufgehellt. Kein lästiges Rasieren, keine nervigen Stoppeln mehr – doch hält die Methode, was sie verspricht? Das haben wir für Sie unter die Lupe genommen.

Wie funktioniert Brazilian Body Veil?

Wer noch nie etwas von Brazilian Body Veil gehört hat, mag meinen, dass es sich dabei um eine neue Intimfrisur handele. Tatsächlich ist das Gegenteil der Fall. Beim Brazilian Body Veil werden die Körperhaare nämlich nicht mehr entfernt, sondern blondiert. Auf diese Weise sollen die feinen Härchen wie ein goldener Schleier (engl. veil: Schleier) auf gebräunter Haut wirken. Dabei werden die Körperhaare wie auch beim Blondieren der Kopfhaare nicht gefärbt, sondern gebleicht. So werden dem Haar seine natürlichen Farbpigmente mithilfe von Wasserstoffperoxid entzogen. Was bleibt, ist ein fast unsichtbarer Flaum auf der Hautoberfläche.

Brazilian Body Veil – Die Vorteile

„Wer schön sein will, muss leiden.“ So lautet ein bekanntes Sprichwort, das gerade Frauen nur allzu gut kennen. Mit Brazilian Body Veil könnte das jedoch bald der Vergangenheit angehören. Blondiert man seine Körperhaare, entfällt das tägliche Rasieren ganz automatisch. Und auch auf eher schmerzhafte Haarentfernungsmethoden kann folglich getrost verzichtet werden. Lästige Stoppeln, die wir vom Rasieren kennen, verschwinden mit dieser Methode bereits nach kurzer Zeit. Stoppelig wachsen die Haare nämlich nur nach, wenn sie abgeschnitten werden. Hellt man die Haare lediglich auf, bleiben sie fein und angenehm weich.

Die Nachteile von Brazilian Body Veil

Wer von Natur aus blonde Haare hat und sich dennoch an diesen stört, wird mit Brazilian Body Veil natürlich nicht glücklich werden. Sichtbare Erfolge erzielt man mit dieser Methode nur bei dunklem Körperhaar. Auch ist Brazilian Body Veil nicht für jede Körperregion geeignet. Beliebte Stellen sind Arme, Beine und Bauch. Von einer Blondierung der Haare im Gesicht und im Intimbereich wird dringend abgeraten, da das Bleichmittel nicht besonders sanft zur Haut ist. Aus diesem Grund sollte man auch an unempfindlicheren Körperpartien zunächst einen Allergietest durchführen und das Mittel an einer kleinen Stelle ausprobieren, ehe man sich an die eigentliche Blondierung wagt. Diese kann nämlich Hautreizungen, Rötungen und allergische Reaktionen hervorrufen. Gerade im Eigenversuch im heimischen Badezimmer kann dabei einiges schief gehen, weshalb der Gang in den Beauty Salon sicherlich die bessere Wahl wäre. Ein Kosmetikstudio, das Brazilian Body Veil in Deutschland oder Österreich anbietet, ist uns bislang jedoch nicht bekannt.
Bedenken Sie auch, dass Sie selbst mit Brazilian Body Veil nicht ewig Ruhe vor der lästigen Körperbehaarung haben. Alle drei bis fünf Wochen ist nämlich ein Nachfärben erforderlich, um die Härchen weiterhin unsichtbar werden zu lassen.

Dauerhaft glatte Haut mit IPL und SHR

Sie wünschen sich dauerhaft glatte Haut und das auch in empfindlichen Körperregionen? Dann könnte IPL bzw. SHR genau das Richtige für Sie sein. Dabei handelt es sich um die bislang innovativsten Methoden in Sachen Haarentfernung. Hier wird die Haut mit sehr energiereichem Licht erwärmt. IPL tötet die Haarfollikel ab, während SHR die Proteine, die für das Entstehen der Haarwurzeln verantwortlich sind, zerstört. Die Funktionsweisen sind zwar etwas unterschiedlich, die Ergebnisse aber weitgehend gleich. So können Sie sich nach mehreren Sitzungen bei beiden Methoden über dauerhaft glatte Haut freuen, da das Haarwachstum für mehrere Jahre ausbleibt. Während IPL sich nur für dunkle Haare eignet und man Sonnenbäder und Solariumbesuche vor der Behandlung meiden sollte, funktioniert SHR auch bei hellen Haaren und gebräunter Haut.
Die IPL- und SHR-Behandlung bieten wir in allen SINE-SINE Studios an. Natürlich können Sie bei uns auch das klassische Waxing oder die hautfreundlichere und schonendere Alternative Sugaring durchführen lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Pixabay.com© janeb13(CC0 Creative Commons)
 

< zurück vor >

Neuste Artikel

Tipps und Tricks gegen verfärbte Nägel

Verfärbte Nägel sind zwar meist gesundheitlich unbedenklich, sehen aber nicht schön aus. Wir verraten, wie Sie Nagelverfärbungen schnell wieder loswerden.

Beauty-Trend Jade-Roller: Was bringen Gesichtsroller wirklich?

Die sozialen Netzwerke sind voll von Gesichtsrollern. Doch was können Jade-Roller wirklich und wie werden Sie angewendet?

Ayurveda Beauty: Natürliche Schönheit von innen

Bei Ayurveda handelt es sich um eine jahrtausendealte Heilkunst, die auch in der westlichen Kosmetik Eingang gefunden hat.

Zurück zur Übersicht

ES GIBT KONSTELLATIONEN,
da müssen alle Beteiligten Haare lassen.

Karl Heinz Karius