Blogdetail - Sine-Sine

Bereiten Sie sich auf den Sommer vor!

Während eingefleischte Hobbygärtner endlich ihre liebsten Rasenmäher aus dem Schuppen holen und beginnen, ihren Garten wieder in Form zu bringen und den Rasen zu stutzen, ist das auch für Sie ein Aufruf: Spätestens jetzt sollten Sie, wenn nicht längst geschehen, Ihre Körperbehaarung entfernen oder zumindest stutzen und in Form bringen. Machen Sie sich sommertauglich – egal ob Männlein oder Weiblein. Dann kann im frisch herausgeputzten Garten bald gemütlich gegrillt werden – und Ihre Beine, Achseln und Co können sich ebenso sehen lassen wie der Rasen.

Professionelle Haarentfernung

Das Team von SINE-SINE bietet Ihnen professionelle Haarentfernung an – freuen Sie sich auf dauerhaft glatte Haut!
Waxing ist der bewährte Klassiker unter den Enthaarungsmethoden. Hierbei werden die Haare an den entsprechenden Körperstellen mithilfe von Warmwachs mit einem Ruck entfernt. Waxing verhilft Ihnen zu glatter Haut – bis zu drei Wochen lang! Danach wachsen die Haare weicher nach und sitzen nicht mehr so fest im Gewebe. Bei der Haarentfernung sollten die Haare mindestens 0,5 Zentimeter lang sein, verzichten Sie also ab zwei Wochen vor der Behandlung auf eine Rasur. Für weitere Informationen schauen Sie doch einmal auf unsere Checkliste für eine erfolgreiche Haarentfernung.
Sie sind Allergiker oder leiden unter Schuppenflechte oder Neurodermitis? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Auf dauerhaft glatte Haut müssen Sie nicht verzichten! Wir von SINE-SINE bieten neben dem Waxing auch Sugaring an, was eine besonders schonende Alternative darstellt. Die natürliche, vegane Zuckerpaste aus Zucker, Zitronensaft und grünem Tee verringert deutlich das Risiko eingewachsener und abgebrochener Haare und ist nach Erfahrung unserer Kunden besonders verträglich. Die Behandlung muss außerdem nur alle vier bis sechs Wochen wiederholt werden, da die Haare nur langsam nachwachsen.
Bei der IPL-Methode wird sehr energiereiches Licht auf die entsprechenden Körperstellen gerichtet. Die entstehende Wärme verödet die Wurzel und die Keimzellen der Haare, sodass kein Haarwachstum mehr stattfinden kann. Dabei ist die Methode dennoch schonend und sehr zuverlässig, je nach Hauttyp ist die Behandlung im Schnitt nach sechs bis acht Sitzungen beendet. Bitte beachten Sie, die zu behandelnde Stelle etwa 24 Stunden vor einer Sitzung zu rasieren!
Für die Pflege Zuhause empfehlen wir Ihnen unsere hauseigenen Peelings, die für eine schöne Haut sorgen und diese nach Waxing, Sugaring und IPL beruhigen. Zudem wird das Risiko eingewachsener Härchen verringert und abgestorbene Hautschüppchen werden schonend abgetragen.
Macht euch bereit für den Sommer - vwir freuen uns auf euch!

< zurück vor >

Neuste Artikel

7 Last Minute Tipps gegen Beauty-Notfälle

Bad Hair Day? Pickel am Abend vor Ihrem wichtigen Tag? Wir verraten Ihnen 7 Last Minute Tipps gegen lästige Beauty-Notfälle.

Handrasierer oder elektrischer Rasierer: Was ist besser?

Handrasierer oder elektrischer Rasierer? Wir stellen Ihnen die Vor- und Nachteile im direkten Vergleich vor und erleichtern Ihnen die Qual der Wahl.

Dermaplaning: Für ein strahlendes Hautbild

Dermaplaning ist ein beliebter Gesichtspflegetrend aus Asien. Wir verraten Ihnen, wie eine Dermaplaning-Behandlung zu einem strahlenden Hautbild verhilft.

Zurück zur Übersicht

ES GIBT KONSTELLATIONEN,
da müssen alle Beteiligten Haare lassen.

Karl Heinz Karius