Blogdetail - Sine-Sine

Arganöl - die (nicht ganz so geheime) Wunderwaffe gegen trockene Haut

Wir alle träumen davon - schöne und dauerhaft glatte Haut. Um dies zu erreichen gibt es eine Vielzahl von Tipps und Tricks, die mehr oder weniger gut funktionieren. Tatsache ist jedoch, dass nur eine Kombination aus einer ausgewogenen Ernährung, viel Flüssigkeit, idealerweise Wasser oder Tee, und der richtigen Körperpflege ein sicherer Weg ist, sich in seiner Haut wohl zu fühlen. Bei er richtigen Körperpflege haben wir seit diesem Sommer bei SINE-SINE für euch die Wunderwaffe aus Marokko eingeführt - das Arganöl.

Arganöl - Inhaltsstoffe und Wirkungen 

Arganöl wird aus den Samenplättchen der reifen Beerenfrucht des Arganbaums durch Pressung gewonnen. Arganöl beinhaltet zu fast 80 Prozent ungesättigte Fettsäuren, welche für intakte Zellen eine tragende Rolle spielen. Für Haare und Haut spendet die zweifach ungesättigte Fettsäure Linolsäure Vitalität und Elastizität, beugt Hautreizungen vor und hilft sogar die Größe von Mitessern zu reduzieren. Arganöl enthält außerdem Phytosterine, die für die Feuchtigkeitsspeicherung innerhalb der Zellen sowie für einen aktiven Hautstoffwechsel sorgen. 

Verwendung von Arganöl bei SINE-SINE

Bei SINE-SINE verwenden wir Argan-Öl als After-Waxing-Öl für größere Hautstellen, die zur Trockenheit neigen. Es wird nach der dauerhaften Haarentfernung auf Beinen, Armen, Rücken, Bauch oder Brust aufgetragen und entfernt auf der Haut nicht nur hinterbliebene Wachsreste, sondern macht die Haut duftend glatt und geschmeidig. Das Öl ist feuchtigkeitsspendend, hilft gegen Akne, die Abschuppung der Haut und sogar bei Verbrennungen.
Auf empfindlicheren Hautstellen, wie im Gesicht, an den Achseln und beim Brazilian Waxing, wird nach der Enthaarung  Aloe Vera Gel verwendet. Es beruhigt die Haut und kühlt angenehm. An diesen weicheren Hautpartien verwenden wir beim Waxing statt dem Bienenwachs-Roller so genanntes Elastikwachs, das mit einem Holz-Spatel aufgetragen wird. Für Allergiker und empfindliche Haut empfehlen wir unseren Kunden das Sugaring, die Haarentfernung mit einer weichen Paste aus grünem Tee, Zucker und Zitronensaft.  
Die Depiladora entscheidet individuell bei jedem Kunden, ob Aloe Vera Gel, Arganöl oder sogar eine Kombination aus den beiden pflegenden Produkten als After-Waxing-Pflege verwendet wird. SINE-SINE setzt bei allen verwendeten Produkten und Materialien auf Naturkosmetik, die frei von Tierversuchen ist. 
Das SINE-SINE Arganöl ist ab sofort in allen Studios zu erwerben. Wir freuen uns auf Euch!

< zurück vor >

Neuste Artikel

Tantouring: So funktioniert die neue Make-up Technik

Contouring vs. Tantouring: Worin liegt der Unterschied und was sind die Vor- und Nachteile? Erfahren Sie hier mehr zum neuen Mode-Trend Tantouring

Pflegetipps für reife Haut ab 50

Reife Haut stellt besondere Ansprüche an die Pflege. Diese Gesichtspflegetipps für reife Haut ab 50 können Abhilfe schaffen…

Skin Food: 12 Lebensmittel für schöne Haut

Wahre Schönheit kommt von innen! Wir zeigen Ihnen 12 Lebensmittel, die Ihr Hautbild positiv beeinflussen – wahres Skin Food also.

Zurück zur Übersicht

Das einzige Geheimnis einer schmerzfreien Haarentfernung ist die Regelmäßigkeit.

SINE-SINE